"ÄHNLICHES WIRD DURCH ÄHNLICHES GEHEILT"

Homöopathie heißt wörtlich übersetzt "ähnliche Krankheit". Hahnemann entdeckte, dass eine Behandlung mit demjenigen Arzneimittel, das beim gesunden Menschen die meisten ähnlichen Symptome erzeugt, wiederum in besonderer verdünnter Form (Potenzierung) verabreicht, die Krankheit zu heilen vermag.
Grundsubstanzen homöopathischer Heilmittel sind Metalle, Minerale, Pflanzen und pflanzliche sowie tierische Gifte.
Bei Fragen zur Homöopathie helfen wir Ihnen gerne weiter.


 

Arzneimittel nach Anwendungsgebieten

Einzelmittel

Seite vorerst nur angedacht als Kategorie